* *

 

Im Folgenden finden Sie ein Auswahl unserer Projekte.

Wenn Sie Interesse an weiteren Projekten haben, können Sie hier unsere  Referenzbroschüre "Wettbewerbe / Wettbewerbsmanagement" als pdf-Datei herunterladen.
>Referenzbroschüre

 

Wettbewerbs-/ Verfahrensmanagement

Einladungswettbewerb Rundschau-Areal Frankfurt am Main

Ziel der Wettbewerbsaufgabe war die Neubebauung des ehemaligen Rundschau-Areals mit einer architektonisch und städtebaulich hochwertigen, eigenständigen Blockrandbebauung für einen vielfältigen Nutzungsmix. Hierbei konnten Wohn- und Bürohaus/Hotel als separate Gebäude errichtet werden; in jedem Fall wurde eine spätere Realteilung gewünscht. Die besondere Herausforderung lag zum einen in der Einfügung in das heterogene Umfeld und dem Umstand, dass die Blockrandbebauung nicht mit der expressiven Architektursprache des Nextowers konkurriert, gleichwohl aber als selbstbewusstes und wieder erkennbares Gebäude in den Stadtraum wirken soll. Zum anderen spielte die besondere Geschichte des Ortes mit hinein, die durch das ehemalige Rundschau-Gebäude die Ecke Große-Eschenheimer-Straße/Stiftstraße nicht nur in besonderer Weise architektonisch, sondern bei den Frankfurtern auch emotional ‚besetzt’ hat.

Hinzu kam die hohe städtebauliche Bedeutung der Ecksituation. Durch das vis à vis der Eschenheimer Warte und ihrer vorgelagerten Platzfläche ist die gegenüber liegende Einmündung Große Eschenheimer Straße / Stiftstraße innerhalb des ansonsten dicht bebauten Umfeldes vergleichweise freigestellt und erlangt dadurch eine deutliche Wahrnehmbarkeit. Dies befördert auch ihren Charakter als ‚Eingang’ zur unmittelbaren City.

 

Das Preisgericht tagt im April 2015

Folgende Preise wurden vergeben:

2. Preis - Thomas Müller Ivan Reimann, Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin

2. Preis - Hadi Teherani Architects GmbH, Hamburg

3. Preis - TEK TO NIK ARCHITEKTEN WENZEL & PARTNER, Frankfurt am Main

Anerkennung - Langhof GmbH, Berlin

Zurück

Auftraggeber:

STRABAG Real Estate GmbH
Frankfurt am Main

Realisierung:

Wettbewerb 2014 - 2015

Leistungsumfang:   

Wettbewerbs-
management

Strukturdaten: