* *

BürgerInnenworkshop Osnabrück

10.02.2020

Es geht los!

Am 27. Januar 2020 fand mit dem BürgerInnenworkshop mit rund 25 TeilnehmerInnen der Start für die Neugestaltung des Vorplatzes der VHS Osnabrück statt. Im Fokus der Bürgerbeteiligung standen Themen rund um Barrierefreitheit, Mobilität und Begegnung. Der künftige Platz soll Raum für Austausch zwischen Jung und Alt aller Generationen und Kulturen bieten und gleichzeitig auf die Anforderungen der NutzerInnen reagieren können.

Auch Aspekte neuer Mobilitätskonzepte wurden besprochen. Alle Ergebnisse der Beteiligung fließen in eine Auslobung mit ein, welche im März im Rahmen einer Mehrfachbeauftragung an drei Freiraumplanungsbüros verschickt wird. Am Ende des Workshops erfolgte ein Aufrauf an alle TeilnehmerInnen sich als BürgerInnensprecher für das Zwischenkolloquium und für das Preisgericht zu bewerben. So ist gewährleistet, dass die Bürgerbeteiligung durch alle Projektbausteine weitergeführt wird und die Ergebnisse an die TeilnehmerInnen zurückgespiegelt werden.